Arianne Moser-Schäfer
Arianne Moser-Schäfer
Liberal - Engagiert - Lösungsorientiert

Selbstbestimmungs-Initiative: Haben Sie schon abgestimmt ?

Veröffentlicht am 20.11.2018 von Arianne Moser-Schäfer | 0 Kommentar(e)

Die Schweiz ist eine Exportnation. Sehr viele unserer Arbeitsplätze und ein erheblicher Teil unserer Steuereinnahmen hängen direkt von Handelsbeziehungen mit dem Ausland ab. Wir und unsere ausländischen Partner brauchen verlässliche Beziehungen. Diese werden in rund 600 Wirtschafts-Verträgen geregelt. Wird die Initiative angenommen, müssen diese eventuell neu verhandelt oder gekündigt werden. Das schafft Rechtsunsicherheit und damit Irritation bei unseren Partnern. Zudem ist die Einhaltung des Völkerrechts entscheidend, damit ein Kleinstaat wie die Schweiz seine Interessen international durchsetzen kann. Denn wenn internationale Verträge nicht mehr eingehalten werden, gilt das Recht des Stärkeren. Das kann nicht im Interesse der Schweiz sein. Deshalb habe ich bereits ein überzeugtes «Nein» eingelegt. Sie auch? 

 

Arianne Moser-Schäfer, Kantonsratskandidatin FDP

Anzeiger des Bezirks Affoltern vom 20.11.2018

Kommentare
Dieser Blog-Eintrag wurde noch nicht kommentiert.
 Security code